Software: iTunes (AppleMobileDeviceServices) verursacht hohe Auslastung unter Windows…

Bei einem meiner Kunden verursachte iTunes unter Windows eine sehr hohe Auslastung. Genauer gesagt war das der AppleMobileDeviceService.

Die Lösung war folgende:

In der Eingabeaufforderung (als Administrator) den Befehl „netsh winsock reset“ ausführen und anschliessend den Computer neu starten.

Danach lief der Dienst wieder bei normaler Auslastung, also bei 0%.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.