OSX: RSS Google Reader mit Safari Extension

Momentan benutze ich den Google Reader. Warum? Nun, Vienna hat leider noch keinen Google Reader Support und Gruml ist noch Beta und hakt noch etwas.

Warum den Google Reader? Nun den benutze ich um mit allen anderen Devices den gleichen Stand zu haben (Mac, iPhone, iPad, Windows, etc.).

Mit den Erweiterungen von Safari besteht die Möglichkeit den Reader richtig gut zu pimpen, wie die Jugend heute so sagt.

Folgende Safari Erweiterungen verschaffen Euch das gleiche Aussehen und Funktionalität wie am Foto oben.

Diese vier Safari Erweiterungen harmonieren seht gut zusammen.

Einen Nachteil hat das ganze aber. Man muss eine Internet Verbindung haben. Wer auch die RSS „archivieren“ oder offline ansehen will, sollte lieber doch entweder zu Vienna oder Gruml greifen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.